Achtung!!

Ab Sonntag, den 02.08.2020 starten wir wieder mit dem sonntäglichen Übungsbetrieb.

Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten!!!

Wir freuen uns Euch alle gesund und munter wiederzusehen!

Euer Vorstand


⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️

Ab dem 18.06.2020 bieten folgende Gruppen wieder ein eingeschränktes Training an, natürlich nur unter den bekannten Hygiene- und Abstandsregeln (Händedesinfektion steht vor Ort bereit) 

Teilnehmen am Training dürfen vorerst nur Vereinsmitglieder und dies nur nach vorheriger Anmeldung bei den jeweiligen Gruppenleitern. 

Max. 5 Mensch-Hund Teams pro Training. 


➡️ Rally Obedience 

Donnerstags ab 18 Uhr


➡️ Obedience 

Freitags ab 16.30 Uhr 


Weiter Infos über den genauen Ablauf des Trainings geben die entsprechenden Gruppenleiter!!



Verhaltensregeln für den eingeschränkten Trainingsbetrieb

➡️Es gelten die bekannten Hygieneregeln: Husten-/Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen, Abstand. 
Das Tragen von Mund-/Nasenschutz und Handschuhen ist nicht erforderlich (wer möchte darf aber)
➡️Desinfektionsmittel zur Handreinigung vor/nach dem Übungsbetrieb steht bereit
➡️Das Vereinsheim, das Zelt und die Toiletten bleiben geschlossen. Ein Verkauf von Speisen und Getränken findet nicht statt. 
➡️Die Benutzung der Hundeboxen ist ebenfalls nicht gestattet
➡️Geräte, Pylonen, Schilder etc. werden nur vom Übungsleiter (evtl. mit einer ausgewählten Hilfsperson) berührt und bei Bedarf desinfiziert
➡️Alle Anwesenden halten eine Distanz von 2 m auf dem gesamten Gelände (einschließlich Parkplatz) ein
➡️Die Gruppenleiter gestalten das Training so, dass der Mindestabstand von 2 m eingehalten werden kann
➡️Der Übungsplatz ist nach dem Training unverzüglich zu verlassen.
➡️Gruppenbildung auf dem Vereinsgelände sowie dem Parkplatz ist zu vermeiden. Betreten des Platzes erst, wenn die vorherige Gruppe diesen verlassen hat (ggf. im Auto warten)
Wir erinnern dringend an die Kontaktbeschränkung und Abstandsregel außerhalb des Vereinsgeländes
➡️Das Training erfolgt in Kleingruppen von max. 5 Mensch-Hund-Teams
➡️Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme in den einzelnen Gruppen nur mit vorheriger Anmeldung und erfolgter Bestätigung möglich. Nicht angemeldete/bestätigte Teilnehmer dürfen das Gelände nicht betreten und am Übungsbetrieb nicht teilnehmen
➡️Teilnahme am Training ist vorläufig nur für Vereinsmitglieder
➡️Die Anmeldung in den Gruppen erfolgt nur bei den entsprechenden Gruppenleitern
➡️Die Teilnehmer am Training erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten schriftlich festgehalten werden, um im Notfall Infektionsketten nachverfolgen zu können (Liste liegt aus, bitte eigene Kugelschreiber mitbringen)
➡️Den Anweisungen der Gruppenleiter ist Folge zu leisten. Diese sind berechtigt, bei Nichteinhaltung der Auflagen, Teilnehmer des Geländes zu verweisen
➡️Die Hunde sind, außer in den Trainingseinheiten und damit auf Anweisung des Gruppenleiters, an der Leine zu führen
➡️Jeder Teilnehmer verwendet ausschließlich eigene Motivationsgegenstände
➡️Besucher und Zuschauer während des Trainings sind auf dem Vereinsgelände nicht gestattet
➡️Personen mit Erkältungssymptomen und/oder erhöhter Temperatur, sowie Personen aus COVID-Haushalten müssen zu Hause bleiben

Diese Maßnahmen sind unumgänglich und von JEDEM einzuhalten, damit überhaupt ein Training stattfinden darf.

                      Bitte haltet Euch dran – wir zählen auf Euch!                                 Der Vorstand



E-Mail
Anruf
Karte
Infos